Jahreshauptversammlung 2022 fällt aus
 
Aufgrund der aktuellen Situation bzw. behördlicher Anordnungen werden wir bei allen Veranstaltungen im Jahr 2022 kurzfristig entscheiden müssen. Bitte Hinweise in unserem Terminplan beachten: Termine
 
Infos für unsere Vereinsmitglieder zum Thema Angeln unter Corona-Bedingungen:
 
Die Omikron-Variante breitet sich weiter aus. In NRW gelten immer neue Coronaschutzverordnungen. Die aktuelle Verordnung tritt am 13. Januar 2022 in Kraft und mit Ablauf des 9. Februar 2022 außer Kraft.
 
  • Angeln an unseren Vereinsgewässern ist weiterhin möglich.
  • Angeln findet im Freien statt. Deshalb sind Einschränkungen gering. Für zufällige Begegnungen bei der An- oder Abfahrt oder am Gewässer sollte im Eigeninteresse ein Abstand (1,5 Meter) zu Vereinskollegen und Kolleginnen gehalten werden. Für Angelverabredungen gilt: Beschränkungen treffen auch geimpfte und genesene Menschen. Sind alle Personen immunisiert, so sind private Zusammenkünfte im Innen- wie Außenbereich als Zusammenkunft von insgesamt höchstens zehn Personen ohne Beschränkung der Zahl der Hausstände möglich, wobei Kinder bis einschließlich 13 Jahren hiervon ausgenommen sind. Immer dann, wenn ein Ungeimpfter dabei ist, gelten weitere Kontaktbeschränkungen ! Über den eigenen Hausstand hinaus darf sich ein Ungeimpfter mit höchstens zwei Menschen aus einem weiteren Hausstand treffen. Kinder unter 14 Jahren sind davon ausgenommen. Die Kontaktbeschränkungen gelten nicht nur im öffentlichen Raum, sondern auch im privaten, also in der eigenen Wohnung sowie im eigenen Haus oder Garten.
  • Veranstaltungen fallen unter verschärfte Regelungen.
Wegen der fortlaufenden Veränderungen erfolgen alle Angaben unter Ausschluss einer Gewähr.
 
Weitere Infos zur Maskenpflicht findet man unter https://www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw
Halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,5 m im öffentlichen Raum allein schon aus eigenem Interesse unbedingt ein!
Meiden Sie auf dem Weg zum oder vom Angelplatz den Kontakt zu fremden Personen!